Flamenco Tanz- und Gitarren-Intensivkurs mit Manuel Delgado und Alicia Vargas bei Flamenco Alicia - die Flamenco Tanzschule Zürich - der Kontakt für Flamencotanz und Gitarre, Sevillanas und Cajón
SCHULE FÜR FLAMENCO seit 1978 in Zürich

Manuel Delgado
MANUEL DELGADO entstammt einer Familie aus Barcelona, in der Flamenco zur Tradition gehört. So griff er schon im Alter von 10 Jahren zur Gitarre, um in die Geheimnisse dieser Musik einzudringen.
Seit seiner Teilnahme am „1er Festival de Guitare Flamenco“ 1988 (Paris) gehört Manuel Delgado zu den bekanntesten Vertretern des Nuevo flamenco. Er gilt als exzellenter Begleiter von Flamenco-Tänzern und Sängern, und auch als Solo-Gitarrist.

Sein Fachkönnen als Gitarrist gibt er jährlich in Workshops und Meisterkursen an junge Flamencogitarristen aus aller Welt weiter.

Er begleitete Tänzer wie La China (Madrid), Maricarmen García (Madrid), Alicia Vargas, Manuel Gutierrez (Córdoba), Estefanía Suissa, Sabrina Romero (Córdoba), Sänger wie Cristo Cortes, Antonio Carrasco, Mencho Campos, José Cortes.

Er machte sich auch einen Namen in der internationalen Jazzszene. Dort musizierte er mit Grössen wie Ralf Siedhoff, Ernesto Martinez, Chris Jarrett und Elie Maalouf. Und auch in der orientalischen Musikszene ist er kein Unbekannter. Er stand mit Künstlern wie Mohammed Zinelabidine (Tunesien), Kutsi Erguner (Türkei) und Issa Hassan (Libanon) auf der Bühne.

Discografie: Aïre (Socadisc) 1985, Azucena (Acoustic Music Records) 1998, Crossing Roots (Acoustic Music Records) 2000, Soleado (Acoustic Music Records) 2011, Bellamar (Nov'Art Factory) 2014.

www.manuel-delgado.com